Montag, 20. September 2010

Puh - das war eine Schrecksekunde - oder mehr eine Schreckstunde

Und das kam so:
Meine Tastatur war irgendwie total versaut und um sie sauber zu bekommen, musste ich sie ausstöpseln. Dann, als mein Werk fertig war, habe ich sie wieder eingestöpselt und - nix ging mehr, also ich konnte nicht schreiben, die Tastatur nicht benutzen. Doof!!
Ich also den Rechner neu gestartet, vielleicht braucht er das ja - dachte ich mir. Doch das Ergebnis war gleich Null.
Ich konnte meine Tastatur immer noch nicht benutzen.
Also, das ist noch schlimmer als ein gebrochener Knochen im Fuß und das ist schon blöd. Ich habe nachgedacht und rumprobiert und konnte es nicht fassen, nur weil ich diese blöde Tastatur säubern musste nun das. Dann habe ich in Ruhe mal nach dem Kabelsalat geschaut und, was soll ich sagen, das Kabel, von dem ich meinte es sei das was zur Tastatur führte, war es nicht. Als ich dann das richtige Kabel eingestöpselt hatte, konnte ich auch wieder tippen, puh, was bin ich erleichtert.

Ach ja, das Bild habe ich mit Spell it gemacht - macht Spaß!!!!


IMG_5631_2 letter E A letter T letter E
I IMG_0256 IMG_5541_2
letter M letter E letter i letter N
letter N letter A letter M letter E

Keine Kommentare: