Freitag, 4. Juni 2010

Liebes Universum:

Wenn du einen Menschen glücklich machen willst,
dann füge nichts seinen Reichtümern hinzu,
sondern nimm (erfüll)ihm einige von seinen Wünschen.

Epikur (341-270), griech. Philosoph
Bitte!!!!   Bitte!!!!  Bitte!!!!   Bitte!!!!
 .-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-- 

Soweit das!
Heute habe ich viel vor und habe gleich, noch vor dem Frühstück, nachdem ich die Mädels in den Hord gebracht hatte, damit angefangen meinen Balkon aufzuräumen - der hatte es nötig. Und ich habe die Fensterscheiben geputzt, die hatten es auch nötig.
Warum ich das alles mache, obwohl ich Hausarbeit hasse? 
Gute Frage.
Für den kommenden Sonntag habe ich, aus Anlass meines 60zigsten, zu einem Kaffeeklatsch eingeladen. Ich finde das passt zu dem Alter. Und nun muss ich meine Wohnung in einen repräsentativen Zustand verwandeln und eben auch den Balkon - dachte ich mir, möchte ich eben.
Das ging auch ziemlich schnell, das mit dem Fensterscheiben putzen und den Boden kehren. Als nächstes muss ich noch ein wenig Handanlegen und ein paar Dinge wegschmeißen und dann will ich Blumen zum bepflanzen kaufen. Einen Sonnenschirm brauchte ich auch, doch dafür reichen wohl meine Mittel im Moment nicht, wir werden sehen.
Ich hätte ein Vorher-Foto machen sollen, doch das wäre mir ziemlich peinlich gewesen darum gibt es nur diese hier, die sind ja quasi auch noch "Vorher".



Ja, und dies ist der "neue"Durchblick

Und so was passiert unerfahrenen Hausfrauen wie mir

Und nun stellt sich die Frage, was kaufe ich für Blumen zum Bepflanzen? Dieser Balkon hat am Morgen Sonne - also in die nächsten Stunden nehme ich jeden Rat an - spätestens Morgen, besser noch heute muss ich einkaufen fahren.

Übrigens habe ich hier die bisher eingetroffenen Geburtstagskarten eingestellt.

Kommentare:

Birgit hat gesagt…

Hallo Beate,
am besten pflanzt Du dort Geranien; die sind für alles geeignet. Für Schatten und für Sonne. Außerdem sind sie pflegeleicht. Du brauchst sie nur regelmäßig zu gießen und die verwelkten Blüten entfernen. Dazwischen könntest Du noch Männertreu pflanzen, das sind so kleine lilafarbene Blumen. Ist halt so das Übliche.
lG
Birgit

OrientOxident hat gesagt…

hallo

ich würde dir lavendel empfehlen, sehr unkompliziert, duftet toll, ab herbst kannst du die blütenstengel trocknen und z.b. zu lavendelkissen verarbeiten und mit ein bischen glück, kannst du den lavendel im keller überwintern lassen und hast dann nächstes jahr auch noch was davon.

liebe grüsse silke