Mittwoch, 3. März 2010

Infos von Kiat - einer Schamanin

Kiat schreibt:
Heute am 03.03.2010 steht der abnehmende Mond in der Waage.
Mond in der Waage, das bedeutet für uns Ausgleich und Harmonie, was jedoch auch dazu führen kann, dass wir Konflikten aus dem Weg gehen. Diese Strategie ist natürlich leichter, als sich festzulegen. Der Mond ist absteigend. Der absteigende Mond ist für uns eine Zeit, in der wir etwas "säen", das dann im Geheimen wächst. Beim nächsten aufsteigenden Mond können wir es "ernten". Dieses zyklische Bild des Säens und Erntens begleitet uns ja nicht nur in der Garten- und Landwirtschaft, sondern bei allen unseren Vorhaben. Da gibt es stets Phasen, wo sich anscheinend nichts tut, aber im Geheimen schon. Da müssen wir geduldig sein.
...
Der heutige Tag ist günstig für
  • das Beseitigen von Schlechtem das Eintreiben von ausstehenden Rechnungen
  • für Besuche, die wir schon lange vor uns hergeschoben haben
  • die Ausfertigung von Verträgen
Der heutige Tag ist weniger günstig für den Kauf von Kleidung

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

guten Start