Sonntag, 28. März 2010


Das ist das Ergebnis meines gestrigen Stromverzichtes, eine Schweinerei, die ich morgen weg machen muss. Auf dem Foto ist nur ein Teil davon zu sehen. Könnt ihr euch vorstellen wie es aussieht, wenn schmelzender Wachs aus etwa 1,50m Höhe runter tropft?
Ich sach ja: Schweinerei.
Ich bin irgendwie unzufrieden - weiß aber nicht genau warum, wahrscheinlich fehlt mir die eine Stunde und noch schlimmer ist, dass ich die ganze letzte Woche nicht wirklich gelaufen bin, konnte ja nicht, wg. Jeannie, die ja nicht darf.
Oder ist da noch was anderes?

Das ist Lucas, in seinem Lauf TShirt - er promoted damit die AIDS-Hilfe Düsseldorf, wenn er läuft, und das tut er seit einem Jahr, mit wachsendem Erfolg.
Akzeptanz, Toleranz, Sympathie hat er sich zum Motto gemacht und bietet auch eine Laufgruppe an, für HIV Positve, hier in Düsseldorf.
Lucas ist weder Homosexuell noch HIV Positiv - er nimmt einfach sein Motto ernst - ich finde das großartig, darum unterstütze ich ihn durch dieses Foto, das ich für seine Pressearbeit gemacht habe.
So ein Engagement braucht unsere Zeit.

Keine Kommentare: