Montag, 15. Februar 2010

Gestern war ein wirklich fauler Tag. Am Samstag hatte ich gearbeitet und es war spät geworden, so musste ich mich nach der ersten Runde mit meinen Mädels noch mal hinlegen - die beiden fanden das Klasse.
Um 12:00 h sind wir dann zusammen mit Luzie, einer Beagline, und deren Menschen zu einem 2 stündigen Waldspaziergang gestarte, der schön war. Die Mädels hatten jede Menge Spaß. Ich lasse die Schleppleine von Jeannie oft los und sie kommt immer zu mir, wenn ich sie rufe. Das kann aber auch an den leckeren Nuggets liegen, die von mir produzierten Hühnerfleischleckerlis - egal, Hauptsache sie kommt. Der Winter ist schon malersich, vor allem wenn der Schnee so funkelt und glitzert wie im Moment und trotzdem habe ich so langsm genug.


Am Abend habe ich mir einen Film angesehen: The Invention of Lying.Ich fand, das war der richtige Film, um den 14. Februar zu beenden - romantisch eben.

Dann habe ich die beiden Taschen fotografiert, die ich in den letzten Tagen genäht habe.
...mehr dazu hier.
Tja und heute ist Rosenmontag im Rheinland!

Keine Kommentare: