Mittwoch, 6. Januar 2010

... mehr morsbags



Lasst uns etwas Positives tun, um die abscheulich hohe Zahl von Plastiktüten zu reduzieren, die verwendet werden - 1 Million pro Minute - von denen Hunderttausende in den Ozeanen enden. Morsbag hat die Idee, sich mit anderen zusammen zu finden und von Bettlaken, oder alten Vorhängen, usw. Morsbags zu nähen und diese dann an ein ahnungslose Publikum zu verschenken, z.B. an diesem ausgelobten COORDINATED HANDOUT Day:
Sunday 14thFebruary.
Damit würden wir etwas für unseren Planeten tun. Was denkt ihr, macht ihr mit? Ich würde auch einen Kuchen backen und euch samt eurer Nähmaschine zu mir einladen, damit wir an einem Tag zusammen Morsbags nähen können um diese dann gemeinsam zu verschenken -
let's go green!!!

Kommentare:

ANNA hat gesagt…

...stark das ist ja eine Superinitiative, wenn schon die Politiker nichts mehr für das Weltklima tun...siehe Kopenhagen, dann muss die Bewegung wieder mehr aus dem "Volk" kommen, da bin ich voll beeindruckt , danke für den Tip, schade dass ich nicht bei dir um die Ecke wohne, dann könnte ich vorbeikommen zum Nähen...
LG Anna

Bogi Bell hat gesagt…

Eine gute Idee. Ich mag solche Initiativen, und wenn wir nix tun, wird auch nix besser werden...
Leider habe ich momentan keine Zeit, sonst hätte ich die Einladung zum gemeinsamen Nähenund Kuchen essen sofort angenommen :)