Mittwoch, 4. November 2009

Ich habe es schon wieder getan - anstatt die Dinge, die auf meiner to-do-Liste stehen abzuarbeiten, habe ich mich an die Nähmaschine gesetzt und etwas genäht. Etwas, was für mich, als ich jung war, eine Ausgeburt der Spießigkeit war: Untersetzer, in englisch Coaster. Gib diesen Begriff mal bei etsy ein und schon wirst du überschwemmt mit Vorschlägen.
Das sind meine, jede Seite sieht anders aus und ich habe sie aus Resten genäht, und, sie gefallen mir. Was bedeutet das? Werde ich jetzt alt?
Bevor der dicke Regen kam, war ich mit meinen Mädels schon eine große Runde, ja nicht so eine große wie früher, also vor Jeannies Unfall, doch eben mehr als nur eine Runde durch den Pieselpark, Jeannie schafft das und sie freut sich andere Hunde zu treffen.
Ich mache mir viele Gedanken, vor allem auch darüber, dass dieses Jahr schon wieder fast um ist.

1 Kommentar:

Wonni hat gesagt…

Hallo!

Die Untersetzer sind alles andere als spießig und würden auch auf meinem Tisch ein Plätzchen finden. Total lässig, die Teilchen.

Bin gestern über Remmy bei Dir gelandet...und kleben geblieben. :0)

Ich finde es total schön, wie liebevoll Du Deiner Jeannie hilfst, wieder gesund zu werden.
Deinen Mädels einen knuddeligen Knuddler!
Und Dir einen schönen Abend!

LG
Wonni