Sonntag, 21. Juni 2009

Adipositas Grad II

Das ist KEIN Foto von mir!!!!!

Ja, das werde ich nun jeden Tag vor Augen haben- es geht nämlich um die Gesundheit - meine Gesundheit und darum bin ich heute auch eher vom Rhein zurück, weil die 5 Stunden waren schneller um als ich damit gerechnet hatte - alles eine Frage der Organisation - ob ich das noch lerne?
Ich war schon lange nicht mehr so entschlossen, obwohl es mir sehr stinkt, wenn mein Denken nur ums Thema Essen kreist.

Noch ein paar Worte zu Adipositas:

Entscheidend für das Risiko einer Herz-Kreislauf-Erkrankung ist aber nicht der BMI, sondern das Fettverteilungsmuster. Besonders nachteilig wirken sich Fettdepots im Bauchraum und an den inneren Organen aus. Dieses innere Bauchfett („intraabdominales Fett“, „viszerales Fettgewebe“) beeinflusst den Fett- und Kohlenhydratstoffwechsel (Zuckerstoffwechsel) besonders ungünstig und gilt als wesentlicher Indikator des metabolischen Syndroms und führt damit zu Fettstoffwechselstörungen und Diabetes.
OK, mit fast 1,80 cm sehen meine Kilos so nicht an mir aus wie auf diesen Fotos, doch weiß ich, wie es mit mir weitergehen würde, wenn ich nicht jetzt die Notbremse ziehe?

Keine Kommentare: