Mittwoch, 22. April 2009

Guten Morgen!
Um 6:30h war meine Nacht um - war kein Problem, denn ich hatte es geschafft gestern vor Mitternacht ins Bett zu gehen. Nach unserer Morgenrunde habe ich mich nicht wieder hingelegt, sondern gefrühstückt, Zeitung gelesen und meine Morgenseiten geschrieben. Dafür hatte ich in den letzten Wochen wenig Zeit, so ein Welpe bestimmt halt meinen Tag.....
Es hat mir gut getan und dann habe ich mir mein Skizzenbuch angesehen und mir Notizen zu Ideen gemacht, die mein Hirn verstopfen. Es sind so viele, ich weiß garnicht mit welche ich anfangen soll. Meine Hundinen habe sich in mein Bett zurückgezogen und schlafen, die wissen zu leben, oder?
Ich würde gern mal wieder in Ruhe ein Buch lesen, lasse mir aber gerade eines vorlesen: "Tintenherz". Nach dem ich den Film gesehen habe, war das nun fällig und es ist ein absoluter Genuss. Es beflügelt auch meine Bilder im Kopf. Ja, da sind so viele Bilder und Ideen und ich weiß wirklich nicht womit ich anfangen sollte.
Ich habe mich ja selber verpflichtet zu jeden Monat eine Anleitung und eine FotoCollage. Das ist gut.
Darum erst mal hier ein Foto von meinen happy feets - es ist immer wieder erstaunlich wie rote Nägel einen Fuß verändern - oder?
Meine Frühlingsfüße!!!

Kommentare:

ritarenata hat gesagt…

du bist eine witzige fotografin

perlenmuster hat gesagt…

Das kommt mir doch so bekannt vor, wenn es Frühling wird brauchen die Füsse Farbe, das fällt mir immer beim ersten Mal FlipFlops tragen auf.
Gute Idee den "Frühlingsbeginn" im Foto festzuhalten.