Freitag, 27. März 2009

Das war und ist mein Frühstück: Salzstangen und Cola.
Ich fühle mich noch schlapp auf den Beinen und hatte gestern, nach dem Kartoffelpü, das Gefühl einen Ziegelstein im Magen zu haben, darum!

Doch zuvor musste ich aus meinen Scraps - ihr erinnert euch? - ein Placemat - oder wie heißen die Dinger? - nähen.
Ok, damit wird das Gefühl im Magen nicht besser und auch der Pudding aus den Knien verschwindet nicht, doch es sieht gemütlich aus. Gemütlicher als draußen, wo es sich ja bereits aprilwettermäßig austobt - grrrrrrrrr.
Meine Hundinen sind im Hundhort, da ich heute noch keine verlässliche Gassigängerin bin und am Wochenende aber sein muss. Heute Morgen waren wir um 6:30h draußen und danach habe ich mich noch mal hingelegt und die beiden auch und somit hatten wir eine gute Gelegenheit zum Kuscheln, ach Jeannie fühlt sich so unendlich welpig-weich an. Sie genießt es sehr in meinem Arm zu schlafen, mal sehen wie lange noch.
Ich muss dringend hier putzen und einkaufen muss ich auch - was mache ich nun zuerst, denn eine Legung scheint auch angezeigt. Ich denke mal ich werde mir eine Einkaufsliste machen, schnell einkaufen fahren, mich hinlegen und danach vielleicht putzen.
Wisst ihr wann Ostern ist? Überall sehe ich Anleitungen zu Osterdekos, hier eine besonders schöne und ich weiß nicht, wann es dann nun soweit ist - also sehe ich nach: Der Ostersonntag (sprich Ostern) im Jahr 2009 ist am 12. April. Der Frühlingsanfang 2009 war übrigens am 20. März 2009. Ach ja, da gibt es ja noch einenTermin: Zeitumstellung, und was finde ich

Die nächste Zeitumstellung ist am:

Sonntag den 29.03.2009 um 2:00 Uhr.

Nee, nicht wirklich, oder?
Das ist ja am kommenden Sonntag - oh Schreck!

Und für alle, die es wie ich nicht verstehen: Seit dem 26.10.2008 befinden wir uns in der Winterzeit (Normalzeit). Dabei wurde die Uhr um 1 Stunde auf 2 Uhr zurückgestellt, "die Nacht war 1 Stunde länger". Die Uhr wird am Sonntag um 1 Stunde vorgestellt, "die Nacht ist also 1 Stunde kürzer".

Das heißt, Negrita weckt mich dann nicht mehr um 6.22h sondern um 7:22h - ok, das verstehe ich, doch dann kann ich mich auch keine Stunde mehr hinlegen, wie gemein.

1 Kommentar:

Rügener Inselseifen News hat gesagt…

Schön, das es wieder geht. War bestimmt Herr Noro-an mir geht sowas fast immer vorbei-in der Familie bin ich die mit dem Betonmagen. Geh es langsam an, so ein bisschen Rumgammeln ist auch mal schön...
Schöne Grüße
Anke