Donnerstag, 4. Dezember 2008

Was vom Tage übrig bleibt...

.. ist der Rumpelstielzchen-Effekt. Was das ist? Nun ja, immer wenn ich erkennen, in welcher Technik meine Saboteure mir schaden wollen, verschwinden sie auf der Stelle. So als wenn sie vorher ums Feuer getanz wären und gesungen haben: "...ach wie gut das Niemand weiß, das ich.... heiß!" Alles klar?
Der Spermüll war heute da und ich war bei IKEA und habe Bretter besorgt, für einen Regalansatz. Ich war einkaufen und auf der Post. Ich habe immer noch einen schlimmen Husten und eine laufende Nase, eine stark laufende Nase. Doch, es geht mir gut, denn nun ist alles wieder im Lot, durch das Erkennen meiner Saboteure konnte ich sie ausschalten - ich fühle mich gut, trotz wunder Nase.

Kurz vorm Einschlafen macht das richtig Spaß anzusehen: Writer's Rooms

Keine Kommentare: