Freitag, 3. Oktober 2008

50 Euro =

1 Untersuchung, Augentropfen, Verband, Spritze = Negrita war beim Tierarzt, denn gestern sah sie so aus:
...sie hatte eine Verletzung am rechten Augen und heute kam noch ein Verletzung am linken Vorderlauf dazu, also, ich habe sie heute entdeckt, keine Ahnung woher sie ist.
Doch nach der Behandlung ist sie wieder wie neu und hat dazu noch einen schicken Verband

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

gute gute gute gute besserung wuenschen Biene und Mexi und ich natuerlich auch und der verband ist ja wirklich sowas von schick!!

Carol Dean hat gesagt…

Eine stolze Hundin! :D

stufenzumgericht hat gesagt…

Hallo Beate,
vorab vielen Dank für deine lieben Worte auf meinem Blog!
Du hast so einen wunderschönen und wie mir scheint, lieben Hund, dass die 50 EUR Tierarztkosten sicher gut investiert worden sind. Ich kenne das mit den Tierarztbesuchen, habe auch einen Hund, eine etwas in die Jahre gekommene Jack Russell Hündin...
LG, Martina