Montag, 24. März 2008

Was für ein Wetter

Guten Morgen!

War ich gestern Morgen schon beeindruckt von dem Raureif und Sonnenschein, so waren Negrita und ich heute Morgen total begeistert, angesichts dieses Schneetreibens und dem wunderschönen Pulverschnee.



So sah Düsseldorf durch WEB CAMs noch vor 2 Stunden aus

Blick auf den Landtag

Schlossturm

Marktplatz -

und nur 2 Stunden später scheint es bereits vorbei zu sein mit der weißenPracht


Im Winter hatten wir hier in Düsseldorf keinen Schnee, doch nun, im Frühling, haben wir den wunderbarsten Pulverschnee den wir je hatten :-))

Ach ja und es gab "Falscher Hase" gestern, den ersten den ich jemals gemacht habe und er war köstlich.

Sind das nicht wunderschöne Bumen? Die musste ich mir am Samstag einfach gönnen und ich freu' mich jedes mal wenn ich sie sehen.
Es geht mir übrigens recht gut - einige Erkenntnisse stolpern in meine Bewußsein und wollen verarbeitet werden. Dann arbeite ich an meiner Embellisher, da endlich der neue Fingerschutz eingetroffen ist, und bin gespannt wohin es mich führt. Dann ist da noch das Nut Projekt, ein Kunstprojekt in Australien, zu dem ich eingeladen wurde einen Beitrag zu liefern, der muss nun auch fetig werden - doch ich weiß noch nicht wie....

Kommentare:

Manuel-Antonio hat gesagt…

liebe beate,wunderschöne fotos von Düsseldorf!Mir scheint's,daß ich Düsseldorf doch vermisse!Oder sind es die Erinnerungen?!
Nun als Koch freut es mich,daß dir ein guter falscher Hase gelungen ist.
Aus dem verschneiten Saarland
Schnee,Sonne, kein Schnee,Sonne,Schnee,das Wetter ists ehr abwechkslungsreich

Anonym hat gesagt…

Hallo Beate,

Deine Fotos sind ein Genuss!

LG Luitgard

N.S. Wir haben Schmuddel, kalter Wind und Regen!

birgit hat gesagt…

Hallo Beate,
deine Fotos sind super. Die beiden Fotos mit der Blüte und dem Ginster (?) haben einen tollen Effekt. Den versuche ich ja nun auch hinzubekommen, aber.... ich muss wohl noch mehr üben....
LG Birgit