Samstag, 29. September 2007

Unfall

Der Tag fing grau und feucht an, doch Negrita und ich haben uns zu einem Waldspaziergang verabredet - und der war wunderschön, weil der Wald gehörte heute den Hunden, ihren Menschen und ein paar Joggern - es war himmllisch leer.
Auf dem Weg in eine nettes Restaurant bin ich dann, für diese Witterungs- und Straßenverhältnisse, etwas zu schnell in eine Kurve eingebogen und an der Ampel, die ROT hatte, standen viele Autos und ich musste b r e m s e n. Das ging aber irgendwie nicht, weil da war Laub und Feuchtigkeit und das war wie Schmierseif - das Auto r u t s c h t e und ich konnte es nicht h a l t e n. Hatte also die Wahl, entweder auf das letzte Auto der Schlange vor der Ampel zu knallen oder meinen Wagen irgendwo anders hinzulenken - was ich dann tat.

So knallte mein linker Vorderreifen ziemlich heftig gegen die Bordsteinkante. Was zur Folge hatte, dass die Radaufhängung abriss und ich nicht mehr so richtig fahren konnte.
Doch, ich bin ja nun ADAC Mitglied - wie wunderschön.
Mein Handy gab dann seinen Geist auf und ich fand erst keine Telefonzelle, weil, die sind nicht mehr Gelb sondern Pink. Doch dieses Problem bekam ich gelöst und hatte eine freudliche Dame am anderen Ende der Leitung solange das Geld reichte - das ist vielleicht eigenartig, wenn plötzlich das Gespräch zu Ende ist. Egal, dass wichtigste hatte ich bereits gesagt und bei meinem nächsten Anruf wurde ich dann gleich mit der Abschleppfirma verbunden die dann auch sehr schnell vor Ort war und mich zu meiner Werkstatt schleppte, also mein Auto.

Dort konnte ich dann gleich einen Leihwagen besteigen, den angeblich auch der ADAC bezahlt, und endlich in das nette Restaurant fahren, um dort etwas Warrmes zu trinken und etwas sehr Leckeres zu essen. Und so wurde es dann doch noch ein richtig schöner Nachmittag.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

ich habe mir von astrodata eine ortsanalyse machen lassen, vor bestimmt 10 jahren und da stand was von mars-energie, die hier herrscht, mit der wir konfrontiert werden, was sich in unfaellen und ruppigen nachbarn und sowas alles aeussern soll.

bis wir den mars in uns integriert haben.

frag mich, wann das sein wird.