Samstag, 4. August 2007


Diese Fotos habe ich am Spätnachmittag gemacht, ich mag diese Stimmung.

Was für ein Tag!
Gegen 5:30h wurde ich mit verdächtigen Kopfschmerzen wach - sie fühlten sich wie eine Migräne an - eine Entsapnnungs-Wochenend-Migräne.


Nach dem ich dann so gegen 8:00h mit Negrita eine größere Parkrunde gedreht hatte, habe ich die neue Medizin geschluck, die m
ir mein Arzt verschrieben hatte, doch, erst als ich am Nachmittag nochmals 2 Asperin geschluckt und 2 1/2 Stunden geschlafen habe, ging es mir besser.


Mit Sarah habe ich mich zum Lunch getroffen, es gab was vom Libanesen. Dann sind wir in den Park gegangen und haben mit Negrita gespielt - dabei habe ich diesen kleinen Film gedreht - siehe oben

1 Kommentar:

Chris hat gesagt…

oh these photographs are so beautiful Beate :)