Sonntag, 14. August 2011

Habe mir gerade diesen ganz bezaubernden Film angesehen. Seine Geschichte ist eine Adaption des gleichnamigen Romans von der französischen Autorin Marie-Sabine Roger. Es geht um das Sein, um die menschliche Endlichkeit und die Fähigkeit, im Hier und Jetzt leben zu können in "Das Labyrinth der Wörter".

1 Kommentar:

FaserTräume hat gesagt…

Ich habe gerade das Hörbuch bei ebay ersteigert. Jetzt freue ich mich noch mehr, es zu hören. Den Film schaue ich bestimmt auch noch an.
LG
Barbara