Mittwoch, 27. Juli 2011

Mietvertrag - Studio

Nun habe ich mir die Zeit genommen und nachgelesen was denn drinn steht in meinem Mietvertrag. Auf meinen Wunsch hin wurde dort aufgenommen:
"Es wird ein beidseitiger Kündigungsverzicht bis zum 31.12.2014 vereinbart...."
Habe ich also Grund mir Sorgen zu machen? 

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Oh mann!!Ich hätte dir so gewünscht das alles gut wird,aber es wird immer schlimmer.Vermieter sind ein Kapitel für sich.Wende dich doch mal an deinen örtlichen Mietverein oder Mieterbund.Ich weiss nur nicht ob das auch für "Gewerbe" gilt.Dort wird man für wenig Geld gut beraten.
Erkundige dich doch mal.Weiterhin gute Besserung.Grüßle von Ilona

Adolf Kluth hat gesagt…

Liebe Beate,

ich denke nach wie vor, dass eine Rechtsberatung durch einen Profi nicht schaden kann.

LG

Adolf