Freitag, 8. Juli 2011

Kein guter Morgen!

Ich fühle mich wirklich nicht gut. Ich kann nicht genau sagen warum, ist es Selbstmitleid oder nur Unzufriedenheit?
Wenn ich am Morgen wach werde fühle ich mich im ersten Moment gut, doch dann wird mir schnell klar in welcher Situation ich mich befinde.
Meine Drogen werden mir auch nicht wirklich helfen und meine aufmunternden Worte, die ich in der ganzen Wohnung verteilt habe - "Ich schaffe es" - haben auch keine Wirkung.
Duschen wäre jetzt toll, frische Wäsche und alltägliche Dinge tun zu können  ebenso.
Ich werde wohl Hartz4 beantragen müssen - ansonsten komme ich nicht über die nächste Zeit - ökonomisch - befürchte ich.
Gestern habe ich an Fotoshootings gearbeitet, hatte ich zwar nicht vorgehabt doch es hat gut geklappt und ich hoffe meine Kunden freuen sich.

Was ist an einer Bananenschale eigentlich nicht BIO!


Egal - jetzt werde ich erst mal frühstücken.

Keine Kommentare: