Montag, 25. Juli 2011


Ich war heute morgen mit den Mädels im Wald und heute Nachmittag auch. Dazwischen war auch einige los, u.a. war ich bei der Physiotherapie und morgen kommt der Dachdecker und sieht sich das Dach in meinem Studio an, das hat er schon mal getan und nichts gefunden, was also wird er morgen finden? 
Der Vermieter wird auch kommen, bin gespannt wie das werden wird, da er ja nur über seinen Anwalt mit mir sprechen möchte.
Ich weiß nicht was den Vermieter an mir stört, oder ob er es einfach nicht gewohnt ist, dass sein Mieter berechtigte Forderungen stellen. Kapitalist zu sein ist ja erlaubt, doch so ein hemmungsloser?
Egal, ich vermute mal, die Vermieter werden eher die Wohnhäuser wieder verkaufen als mich aus dem Laden kriegen - oder? Ich will mir kein neues, kein anderes Studio suchen müssen. Nein, ich will dort arbeiten ohne Löcher im Dach, einfach meine Arbeit tun - ich denke das ist nicht zu viel verlangt

Keine Kommentare: