Montag, 27. Juni 2011

Tja, wie wird diese Welt aussehn wenn diese Babys einmal so alt sind wie ich heute?

Ich habe mich wohl etwas übernommen in den letzten Tagen und daher schmerzte meine Schulter heute mehr als sonst. Trotzdem habe ich viele kleine Dinge erledigt und das Gefühl gehabt ich entwickele mich zu einem Workeholic - wenn ich nicht aufpasse. Darum habe ich heute etwas gesurft von Blog zu BLog, so wie ich es früher gerne getan habe. Das war wie der Besuch in einem früheren Leben, es schmerzte nicht mehr so sehr wie noch zu Anfang diesen Jahres, es war nur ein wenig - melancholisch? Ja, vielleicht, weil meine Welt, meine kreative Welt nun so eine ganz andere ist, obwohl ich es vermisse nicht mehr an der Nähmaschine zu sitzen, doch im Moment vermisse ich es auch sehr nicht im Studio stehen zu können, ehrlich, es fehlt mir. Doch mir fehlen auch die langen Spaziergänge mit den Mädels.
Da ich heute ins Studio musste wg. Technikern die dann doch wieder unverichteter Dinge abgezogen sind, musste ich sie zu Hause lassen und bin dann mit dem ÖPNV gefahren, das geht nicht mit den beiden, da ich ja nur ein Hand habe, die ich benutzen kann um mich oder die Hunde festzuhalten, usw. Dafür durfte Negrita dann schwimmen gehen, also ein fließendes Gewässer aufsuchen, das es hier in der Nähe gibt - sie war sehr happy, denn es ist ja auch ziemlich heiß gewesen heute, vor allem wenn frau ein schwatzes Fell trägt wie Negrita.
Die beiden kommen im Moment nicht so ganz zu ihrem Recht, den aufgrund von Jeannies Läufigkeit können sie auch nicht zu ihren Freunden in den Hort und ich kann weder Autofahren noch lange Spaziergänge mit ihnen machen - ach ja, das Leben kann so hart sein.

Doch dafür habe ich mir mal wieder Movies "reingezogen".
"Black swan", den erwähnte ich schon und heute "Last night", tja was soll ich sagen, es hat sich gelohnt.


Und gerade lade ich mir "Morning Glory"

Keine Kommentare: