Donnerstag, 12. Mai 2011

Leider habe ich gerade keinen Scanner angeschlossen, was für eine Fotografin schon eine Schande ist, doch dieser Artikel im Düsseldorfer Rheinboten ist es nicht.

1 Kommentar:

Adolf Kluth hat gesagt…

Meinen allerherzlichsten Glückwunsch zu dieser tollen Publicity. Aber seien wir mal ehrlich: Du hast sie verdient - jeden einzelnen Buchstaben!