Mittwoch, 6. April 2011

Erinnert ihr euch noch wie ich im Januar diese Montage gemacht habe?
Heute nun ist es Realität geworden: Eine Firma war da und hat die von mir gewünschte Beschriftungen angebracht und es sieht großartig aus, ich kann es kaum fassen und glauben das dies alles wahr ist und gut aussieht.

Innen habe ich diesen Schriftzug an der hinteren Wand. So sieht dieser Raum schon eher nach einer Galerie aus, was Absicht ist.

 ..ins Schaufenster habe ich Fotografien gehängt - war nicht so einfach, doch nun hängen sie erst einmal.

 Und so sieht es Innen aus - schön, oder?
Komm doch mal auf einen Kaffee vorbei, ich würde mich freuen.
Ich bin kaputt, mir tun meine Füße weh. Dann hatte ich heute einen Kunden, der hat mir gesagt, dass er sich von mir fotografiere lässt, weil er unheilbar krank ist. Bei der Session hat meine Professionalität gesiegt, doch danach konnte ich erst mal nicht mehr.....

Kommentare:

Spinnen für bedrohte Völker hat gesagt…

Gratuliere, sieht klasse aus, schade dass du nicht um die Ecke wohnst...so schicke ich dir von hier einen dicken Frühlingsstrauss und alle Guten Wünsche für weiterhin Bestes Gelingen!! Ganz herzliche Grüße und weiter so Anke

Murgelchen94..... Be yourself...an original is always more valuable than a copy. hat gesagt…

Hallo Beate,
genial schön.

Es sind diese Begegnungen, die uns unendlich reich werden lassen, aber einen auch sehr nachdenklich stimmen.
Ich sehe immer mehr ganz einsame alte Menschen, manchmal ist es nicht zu ertragen.
Was soll´n wir tun.

LG,
Helga

Eliane Zimmermann hat gesagt…

ganz, ganz schöööön! und welch ungewöhnliche begegnung...