Sonntag, 20. Februar 2011



Die besten Witze schreibt ja wohl das Leben selber, oder?
Heute Morgen war ich, vor dem Frühstück, zu einer Hunderunde am Rhein verabredet, es war kalt aber sehr schön. Meine Mädels hatten viel Spaß und mir hat es auch gefallen.
Auf dem Rückweg sitze und fahre ich im Auto und frage mich, wo ich meinen Schlüssel hingetan habe. Fange also mit diesen bekannten Abtastbewegungen an: Brusttaschen, Eingriffstaschen auf der Mantelseite - kein Schlüssel - Panik macht sich breit und es dauert noch die ein oder andere Schrecksekunde bis ich realisiere, an meinem Schlüsselbund ist auch der Autoschlüssel und der steckt im Schloss, denn ich fahre gerade mit dem Auto ........

Und wenn du an dieser Stelle lachen musst ist das genau richtig!!

Zum Tage:
Seine Freude in der Freude des anderen finden können,
das ist das Geheimnis des Glücks.

Georges Bernanos (20.02.1888 - 05.07.1948)

1 Kommentar:

Eliane Zimmermann hat gesagt…

na dann geht es wenigstens nicht mir alleine so!!!! gruß aus berlin!