Donnerstag, 9. Dezember 2010

Ach, war das schön, ich war mit meinen Mädels im im www= WinterWonderWald, das war schön, die beiden hatten Spaß und ich konnte meinen Gedanken nachhängen und klären, wohltuend.
Und nun muss ich was bekennen.
Ich finde ja "Geiz ist geil" den schrecklichsten Werbespruch überhaupt, den Geiz ist keineswegs "geil" sondern nur schrecklich. Nun gibt es da etwas, das nennt sich Groupon. Das benutzen Geschäftsleute als Marketingmaßnahme, denn da gibt es, wenn sich genügend Kunden für das Angebot interessieren, diese zum halben Preis oder noch günstiger und die Kunden werden auf das Geschäft aufmerksam. So was gibt es Städteweise, also in jeder Stadt, die sich daran beteiligt, gibt es lokale Angebote.
Irgendwann bin ich darauf aufmerksam gewordene und fand es interessant. So habe ich Kinokarten zum halben Preis gekauft, oder die neuen biometrischen Passfotos, auch um die Hälfte billiger. Heute Morgen hatte ich eine gute Fee, die bei mir gebügelt hat - zum halben Preis. Nun sind mein Leinenblusen und Hosen alle gebügelt, toll, oder?
Ich finde ja.
Bin ich jetzt geizig?
Heute nun gab es wieder ein interessantes Angebot:
10 x Kieser Training für € 39,-
Da ich ja unbedingt was in dieser Richtung tun muss habe ich mich an diesem Deal beteiligt.
Das Geld wird von Kieser außerdem noch an die "Düsseldorfer Tafel" gespendet. Ich denke mal Kieser nimmt keinen Schaden bei so einer Aktion.
Also alle gewinnen, ist doch schön, denn ich habe nun keine Ausrede mehr nichts für meinen Rücken zu tun, was dieser dringend braucht.

Keine Kommentare: