Montag, 15. November 2010

PIXEL und Tassenteppich

3200% habe ich ein Foto vergrößert um ansatzweise Pixel darzustellen.
Pixel ist eine Wort-Neuschöpfung und setzt sich zusammen aus den Worten PICTURE und Element.
Ich arbeite mich gerade durch ein Fachbuch durch und dachte, bei wirklich interessanten Informationen lasse ich Euch teilhaben.

Ich lerne, dass Pixel hat keine festgelegte Größe. Es nimmt die Größe an, die ihm durch die Angabe von Bildgröße und Auflösung zugewiesen wird.

Ja, und nach so langer Näh-Abstinenz konnte ich nicht anders als diesen Mug Rug zu nähen, er ist noch nicht fertig, weil ich das mit dem Rand nie verstanden habe und darum auch nicht zufriedenstellend kann. Bei größeren Teile ist das egal, doch bei so einem kleinen soll es ordentlich aussehen.

Ja, ich habe mich infizieren lassen. Bei meinen Streifzügen durch das www bin ich immer wieder auf diesen Begriff Muc Rug gestoßen und wollte wissen, was es damit auf sich hat.
Es ist eine Art Untersetzer. Großgenug für eine große Tasse und eine Beigabe in Form von Kuchen oder Cookies - also genau das was Jede unbedingt haben muss.
Ich musste alten Jeanstoff verwenden und Stoffreste, die auf meiner Arbeitsplatte lagen....
Ach ja, die Maße für dieses Teil variieren sehr, darum habe ich mein eigenes Maß genommen, so bin ich eben, Swap-ungeeignet und bei flickr fand ich das:

A mug rug is an oversized coaster for your mug or glass or cup and has room for a cookie on the side! It can be any shape or size, whatever suits you or your partner best

Keine Kommentare: