Sonntag, 10. Oktober 2010

Herbstsonntag


Heute Morgen, nachdem meine beiden Clowns versucht haben mich zu wecken und erfolgreich waren, habe ich meine Kamera mitgenommen, denn ich liebe dieses Herbstlicht.
Gestern bin ich am Nachmittag mit den Mädels eine größere Runde durch den Wald gegangen, bei jeden Bank haben wir eine Pause gemacht und die Rentner haben sich gewundert warum ich so langsam gehe.
Ich habe festgestellt, dass ich zusehen kann wie ich um die Hüften und den Bauch zunehme, also fetter werde, nur aufgrund der fehlenden Bewegung, ist das zu glauben?
Mir fehlt das aber auch sehr, das schnellen Schrittes durch den Herbstwald zu gehen. Mit den Mädels zu toben, usw. Das fehlt mir. Darum war es gestern einfach fällig. Der Fuß hat sich auch nur marginal beschwert. Morgen muss ich zum Arzt und bin mal gespannt, was der dazu sagen wird.

1 Kommentar:

mo hat gesagt…

2 wunderschöne Fotos!!!
Wie sähe das erste (das mit dem Licht) in sw aus?

Bussi
mo