Montag, 4. Oktober 2010

Facebook und das große I

Ist euch eigentlich schon aufgefallen, dass wir bei Facebook nur FreundInnen hinzufügen können?



Tja, Zeiten ändern sich und Dinge werden normal, die es früher nicht waren, wie z. B., dass Petra Gerster unsere Gesellschaft als "entfesselten Kapitalismus" bezeichnen kann, so geschehen in einer Talkshow im Fernsehen.

Da Blogger gerade große Probleme hat mit Fotos die wir User hochladen wollen hoffe ich nun, dass im Laufe dieser Woche da eine Lösung eintritt.

Ansonsten wünsche ich uns allen eine wunderschöne Herbstwoche und ich hoffe, das ich davon ein paar Fotos machen kann.

Dann bin ich auf einen Artikel gestoßen:

Was kostet Kreativität?

Kreativarbeit und Selbstausbeutung werden gerne unter dem Titel Working Poor zusammengefasst. Verkaufen sich Kreative also unter Wert? Und woher weiß man, was eine Idee wert ist?
Auf der gleichen Plattform fand ich eine Auflistung und Besprechung der im Moment laufenden Arztserien im Fernsehen - interessant!!!

Keine Kommentare: