Dienstag, 31. August 2010

Jetzt bin ich müde....

Auch wenn es noch früh ist, werde ich gleich die letzte Runde mit den Mädels gehe und mich dann in mein Bett legen, ich bin müde.
Der Tag fing sonnig an.
Ich bin eine große Runde durch den Zoo Park mit meinen Mädels gegangen, das Licht ist so wunderschön.
Dann habe ich meine Post aufgemacht und da war eine Zeitschrift drin, in der ich eine Anzeige geschaltet hatte, wohl nicht wissend, dass sie erst im September erscheinen würde, ich aber mein SommerSonderAngebot für Juli/August bewerbe, was für ein Schwachsinn.

Dann habe ich mir vom Verlag die Anzeigenpreisliste mailen lassen um zu überlegen, ob ich mir für die nächste Ausgabe eine Anzeige mit Foto leisten kann und gleich ein paar Entwürfe gemacht, ja so zerrinnt die Zeit zwischen den Fingern.

Dann "musste" ich den Artikel zu Cute Potatoe auf die Opinio Plattform einstellen. Eigentlich dachte ich ja, ich hätte das schon getan, hatte da aber wohl etwas falsch gemacht, nu isser drin.
Und weil das so gut geklappt hat, habe ich auch gleich meinen Eigenlob Artikel, in leicht abgeänderter Form, auch dort eingestellt. Auf den ersten Artikel hin meldet sich eine Frau, die meint mich aus gemeinsamen Studienzeiten zu kennen - ich sach ja, die Welt is.....
Doch darum geht es nicht.

In diesem Artikel zu meiner Kartoffel sage ich wer ich bin und nenne meine Homepage. Diese Artikel für Opinio werden von einer Redaktion gegen gelesen bevor sie online gehen, also, wenn das irgendwie gegen Regeln verstoßen würde, hätten die das sicher angemerkt oder gestrichen. In dem Eigenlobartikel erwähne ich nicht, dass ich diverse Zines zum Thema Kreativität geschrieben habe, nicht das ich ein Seminar zum Thema anbiete, nenne auch nicht meine Homepage, bekomme aber als erstes einen Kommentar, der anmerkt, das sei unerlaubte Eigenwerbung, also dieser Artikel mit der Überschrift "Stingt Eigenlob wirklich?" - ich verstehe diese Welt nicht mehr - ehrlich, was wollen diese Menschen?
So, jetzt will kleines fettes Jeannie unbedingt raus und ich muss folgen - Gute Nacht!

Kommentare:

mo hat gesagt…

Jetzt hast Du mich irritiert, denn Du schreibst:
Zitat1:
In diesem Artikel zu meiner Kartoffel sage ich wer ich bin und nenne meine Homepage.
Zitat 2:
In dem Eigenlobartikel erwähne ich nicht, dass ich diverse Zines zum Thema Kreativität geschrieben habe, nicht das ich ein Seminar zum Thema anbiete, nenne auch nicht meine Homepage, bekomme aber als erstes einen Kommentar, der anmerkt, das sei unerlaubte Eigenwerbung,...

Da das ein Widerspruch ist, hab ich mir Deinen Artikel durchgelesen und Du nennst wirklich Deine HP nicht.

Dann lass sie doch meckern...
Was regst Du Dich auf?
Es kommen sicher noch positive Rückmeldungen!

Liebe Grüße
mo

WorkingMum hat gesagt…

Hallo Beate!

Bitte denk nicht eine Sekunde länger über solche Menschen nach - da geht sooo viel unnötige Energie rein. Die sind einfach neidig und wie mein Mann immer so schön sagt - "Neid muss man sich verdienen, nur Mitleid bekommt man geschenkt" also freu dich drüber und genieß deinen Tag.

Ganz liebe Grüße aus dem windigen Österreich

Monika