Donnerstag, 22. Juli 2010

Ich hasse es...

...wenn sich die Buttermilch dafür entscheidet, sich in die Einkaufstüte zu ergießen und die Erdbeeren so reif sind, dass sie als Matsch zu Hause ankommen, ehrlich!!




Was mich halbwegs entschädigt ist so eine köstliche Sommer-Speise.

Nur gut ist, das ich nicht die Einzige bin, die im Stehen einschlafen könnte, so weiß ich, es liegt am Wetter und nicht an mir.
Und, wie geht es dir?
Und was siehst du dir heute Abend an?

Ich könnte mir diesen Film ansehen, die DVD war ein Geschenk zu meinem Geburtstag und ich habe ihn schon gesehen und weiß das es sich lohnt.:
"Das Beste kommt zum Schluss."


Ich könnte mir auch einen Film leihen, den z.B. den kenne ich noch nicht:
Everybody is fine




Ach ja, dann läuft im Fernsehen noch
"Kate & Leopold". Wenn Meg Ryan nicht so fürchterlich verschlimmbessert wäre, wäre/ist dieser Film eine romantisch leichte Geschichte/Unterhaltung

Kommentare:

Birgit hat gesagt…

Hallo Beate,
ich bin auch total schlapp. Jeder Schritt fühlt sich so an, als hätte ich noch 20 kg mehr an jedem Fuß. Habe eben die Betten bezogen, jetzt könnte ich schon wieder unter die Dusche springen.

Das ist wohl alles noch im grünen Bereich:))

Liebe Grüße
Birgit

Ilana hat gesagt…

Das Beste kommt zum Schluss will ich auch unbedingt sehen - die Vorschau find ich schon klasse - und die Idee sowieso - aber ich dachte das ist eine Serie (RealityShow) - wusste nicht dass es auch ein Film ist.