Donnerstag, 17. Juni 2010

Ich surfe so durch das Internet, anstatt ins Bett zu gehen und finde die Story von Candace - die so gerne reisen wollte - hier.
Und da kommt mir die Idee, warum schicke ich nicht auch ein Mitglied meiner "Gang of Happiness" auf eine Reise rund um die Welt?
Ich dachte dabei an diesen Cute potatoe



Nach ihrem Erscheinen in meiner Werkstatt hatte sie sich als die "Schwester" der Mutter von King Kartoffel vorgestellt und ich hatte das akzeptiert, denn King Kartoffel war ebenso wie sie, aus einem unendlichen Chaos in meinem Studio aufgetaucht.

King Kartoffel ist grundsätzlich auch ziemlich reisefreudig, wie hier zu sehen ist.

Also, was denkst du?

Ich packe Cute potatoe in eine gemütliches Paket und schicke sie los. 
Vielleicht zuerst innerhalb Europas? 

Jeder Empfänger verpflichtet sich ein Foto zu machen und dies an mich zu senden und ich stelle es dann ins Internet, und sendet Cute potatoe dann an den nächsten auf der Liste. Natürlich muss auch aufgeschrieben werden was Cute potatoe so erlebt hat. Ich denke an einen Zeitraum von einem Jahr für die Reise.
Wer ein Teil davon werden möchte meldet sich einfach durch einen Kommentar unter dieser Post - wenn 12 zusammen sind geht die Reise von Cute potatoe los.
Ist das aufregend?