Donnerstag, 29. April 2010

Klein Jeannie...

.. hat sich fürchterlich erschrocken und da kam so:
Wir waren eine Runde in unserem Pieselpark, weil ich heute jede Menge Dinge an meinem Schreibtisch erledigen muss, gehen wir erst später auf unsere größere Runde, doch im Moment brauche ich das Gefühl was erledigt zu haben....

Wir also unterwegs. Neben dem Park ist eine Schule und aus deren Hintertor kam gerade eine lärmende Schulklasse, die wohl Sport hatten und darum grölend losrannten - was ich absolut gut verstehen kann. Das war für Jeannie jedoch zu viel. Laute Kinder, die dann auch noch alle Gliedmaßen bewegten - nee, da wollte sie auf der Stelle in ihr sicheres Zuhause.
Hätte ich sie nicht an der Leine gehabt, sie wäre auf direktem Weg nach Hause gelaufen, ohne die beiden Straßenspuren zu beachten, auf denen Autos auch dann schnell fahren, wenn die Fußgängerampel grün zeigt.
Zurück zur Arbeit.....

Keine Kommentare: