Sonntag, 4. April 2010



Kommentare:

Murgelchen94 hat gesagt…

Schöne Ostern, Beate.
Dies ist Ausschuß.
LG,
Helga

mo hat gesagt…

Ich gebe Dir zu 100% Recht, zumal die Abbildungen von ihr ja nicht gerade Seltenheitswert haben....
(Was noch ein "na ja"-Argument hätte sein können)

Maria und Chadischa hat gesagt…

du verstehst das nicht, das ist doch symbolisch gemeint, hier wird die linke koerperhaelfte betont, die ja fuer das gefuehl steht und die rechte seite wird versteckt, also der verstand, weil frauen muessen doch schoen sein und besser nicht so klug, also ist das bild quasi eine entwarnung, maenner, ich bin zwar klug und meine umfragewerte sind besser als alle eure zusammen, aber schaut her, ich bin doch im grunde meines herzens ein emotionales wesen...

ich meine ok, der 1. april ist um, okok, aber so koennte man das ja auch mal sehen, ich meine, irgend einen grund muss dieses scheiss foto ja haben, oder?

Eliane Zimmermann hat gesagt…

nach meinen jahren in zeitungs- und zeitschriftenredaktionen kann ich sagen, dass fotos in denn allermeisten fällen nur grauwerte sind, um lücken und bleiwüsten zu füllen, sie könnten also auch einfach nur gestreift oder gepunktet sein!

Murgelchen94 hat gesagt…

Mir fällt da noch etwas ein.
Warum findet sie sich in einer typisch männlichen Pose gut?
Hat wohl zuviel davon?
LG,
Helga