Sonntag, 4. April 2010


Beim surfen im Netz bin ich auf dieses Buch aufmerksam geworden und darin habe ich diese Seite gefundenDas hat mich sehr angesprochen, denn auch mein Gefühl ist, das ich da noch jede Menge wegräumen muss, damit es wirklich los gehen kann, mit meinem geschäftlichen Erfolg .
Draußen geht gerade die Welt unter, es blitz und donnert und Jeannie bellt alles an.
Zuvor haben wir alle im Wohnzimmer gesessen und ich habe mir Teile von - na' was wohl? Richtig! "Out of Africa" angesehen und geseufzt - warum? Der Film ist 25 Jahre alt und die Hauptdarstellen sehen unsagbar gut aus.

Aber nicht besser als meine Mädels - damit das mal klar ist.
Wir waren zusammen am Rhein, Jeannie an der kurzen Leine, damit sie nicht auf dumme Gedanken kommt, auf die sie dennoch kommt und so gezogen hat, das die Leine wieder mal gerissen ist, tja, was soll ich machen, das ist eben ein TemperamentsBrocken hoch drei.

Keine Kommentare: