Freitag, 12. März 2010

Ich danke euch - ihre seit wirklich liebevolle Freunde, eure Kommentare und eMails haben mir gut getan, danke. Der Tag geht nun zu Ende und es geht mir besser als am Morgen - was gut ist, oder? Für das Problem mit dem Sicherheitsgurt gibt es einen Plan A und einen Plan B - ich werde berichten, welcher zum Erfolg geführt hat.
Um aus der Starre heraus zu kommen, habe ich beschlossen was zu tun. Zuerst habe ich ATC's für den GeburtstagsSwap, an dem ich teilnehme, fertig gemacht - sie lagen schon lange auf dem Tisch.

Dann habe ich Nädelmäppchen fotografiert und in meinen Dawanda Shop eingestellt

Dann musste ich mir Lunch machen und machte eine Suppe, die ich mir schon lange mache wollte: Eine Möhrencremsuppe mit Lachs.
Mhm, die war wirklich lecker!Das war der Nachtisch
Außerdem wollte ich mein Wohnung wochenendfein machen - warum das nur machen, wenn ich Besuch erwarte ?
Hier noch ein paar Schnappschüsse aus meinem Wohnzimmer
Ich liebe diese Vögel, nur 2 sind Kreationen von mir -
und hier Ecken aus meinem Schlafzimmer
Diese Matroschka ist schon sehr alt und Original aus Russland
Warum ich da eine Sammlung von Handcremes habe? Keine Ahnung!!
Das ist ein Geschenk von meiner Schwester und kommt wirklich aus Alaska
Da sollte ich ab und zu mal reinschauen.....
Und nun wünsche ich euch allen eine wunderschönes Wochenende!

Keine Kommentare: