Dienstag, 19. Januar 2010

Dies und das!



Der alte Jeansstoff hat es mir angetan und so habe ich für meinen iPod eine Tasche genäht, ich hoffe er fühlt sich darin wohl.
Bei der Abendrunde mit meinen Mädels ist mir was aufgegangen, oder klar geworden, oder wie immer sich das nennt: Ich habe den Eindruck, ich reagiere auf diesen Einbruch in mein Auto und den Diebstahl meiner Tasche nicht angemessen, also eher überzogen. Daraus schließe ich, das die gesamte Situation mich angetriggert haben muss und ich mich seit letzten Donnerstag in einem Ausnahmezustand befinde.
Seit dieser Erkenntnis geht es mir langsam besser, weil ich nun verstehe warum es mir so geht wie es mir geht, auch wenn ich den eigentlichen Grund für diese Befindlichkeit noch nicht sehe! Doch so funktionieren Trigger eben. Jetzt gehe ich in die Wanne und dann zu meinen Mädels ins Bett - Gute Nacht!

Keine Kommentare: