Freitag, 4. Dezember 2009


Eine gute und eine schlechte Nachricht, die schlechte zuerst: meine Spülmaschine hat sich wieder verabschiedet, also, sie verweigert mir die Kooperation, dabei ist sie voll mit schmutzigem Geschirr. Die gute Nachricht ist, Jeannie ist auf unserer Nachtrunde fast normal gelaufen, ja sie hat ganz selbstverständlich alle 4 Pfoten benutzt - das war ein tolles Gefühl. Ich habe mich sehr gefreut und habe mir nun einen Kakao gemacht, und was alkoholisches rein gemischt, dass hatte ich mir verdient. Gute Nacht!!

1 Kommentar:

Remmy hat ein Zuhause hat gesagt…

hallo

das mit jeannie ist ja toll und somit wird es von tag zu tag besser......
aber ab und an wird es trotzdem noch zu einem kleinen rückschritt kommen denn wenn die schmerzen nicht mehr so dolle sind sind die bewegungen auch etwas unkontrolliertrer und dann tut es manchmal weh .....
aber es wird ......

kann das liegen das deine GSM nicht mehr will das du zuviel in den kakao getan hast?
grin.....

ich sach ja ab 3 promille geht nicht immer alles gut......

aber das hatten wir letzte woche da hat bzw wollte die WM den geist aufgeben ...... also auf zerlegen und suchen und finden und nun geht sie wieder.....

dann die viel glück und schönes WE

lg