Mittwoch, 16. Dezember 2009

Das ist mein Selbstsportrait von heute - dabei geht es aber schon wieder etwa besser, ehrlich. Da ist zwar immer noch so ein eigenartiges Rummoren in der Gegend oberhalb des Bauchnabels, doch das wird auch noch vergehen - oder? Ja, und wenn ich Zeit habe, gehe ich im kommenden Jahr auch mal zum Arzt.
Doch, was wird der feststellen?
Ich habe im Netz eine interessante Seite gefunden:

Doping ist aus. Gezielte Vorsorge ist preiswerter und besser.

  • Nutzen Sie die Kraft der Selbstheilung!
  • Hören Sie auf die Signale Ihres Körpers.
  • Wecken Sie wieder das, was der Körper Millionen Jahre zuvor trainiert hat.
  • Stärken Sie das, was schwach ist.
  • Manipulieren Sie nicht an falschen Stellen.
  • Lassen Sie Schwäche und Krankheit nicht mehr weiter "verwalten".
Genau, ich will meine Krankheiten nicht verwalten" lassen. Mit Gabi habe ich dem nachgespürt, was mein Körper gerade für Probleme verarbeitet, nämlich die, die ich zuvor auf seelischer Ebenen bearbeitet habe, ja ja ich ticke so eigenartig.
Ich fühle mich schlapp - schlapp - schlapp, denn so eine Nacht hinterlässt ihre Spuren.

War mit meinen Mädels am Rhein, fanden sie toll, vor allem Jeannie, weil da sind eben mehr Hunde auf kleiner Fläche anzutreffen. Dann habe ich mir getrocknete Kräuter und ein wenig Gemüse gekauft (habe zuvor etwas darüber in einem klugen Buch gelesen) und mir zu Hause einen gesunden Lunch produziert.
Gerade hatte ich jedoch das dringende Bedürfnis nach einem Kaffee und Lebkuchen, dem musste ich nachgeben und gleich mache ich mir noch einen Tee.
Nun könne ich mich hinlegen, was meinen Mädels nicht gefallen würde, weil sie ja nicht mit dürften, und ich könnte was nähen, dazu habe ich nämlich Lust und lade mir gerade meinen iPod auf. Das wird dauern, denn der scheint ratzeputz leer zu sein, ja kommt vor, denn die letzten Hörbücher habe ich mir beim arbeiten am Computer angehört, ohne iPod dazwischen, gerade hat er angefangen alles neue zu laden - ha, fertig! Ich habe 284 Songs die das Label "Holyday" haben - ich liebe moderen Technik, sagte ich das schon? Und ich liebe das Internet und Wickepedia, darum habe ich gerade auch 5 Euro gespendet, mehr ist momentan nicht drin.

Also, ich lebe noch, halbwegs, wollte ich sagen und mich für eure guten Wünsche bedanken - die tun so gut. Und damit ich mir auch was Gutes tun kann werde ich mir was nähen, mal sehen ob ich meinen Wald noch zusammen bekomme.
Was fällt euch denn übrigens zu dem Baum als Symbol ein???
........................

Was sehe ich da, da hat doch tatsächlich einer "gefällt mir" angekreutz unter meiner vorletzten Mail die die Überschrift hatte "Mir geht es ja sooooo schlecht!! " soll ich das glauben?

Keine Kommentare: