Samstag, 10. Oktober 2009


Sie ist schon ganz guter Dinge nimmt sich halt eben eine Auszeit und erholt sich. Ja, so sieht es aus. Habe gerade mit Regina gesprochen, das ist eine erfahrene Beagle-Pflegerin in Süddeutschland, habe sie über ein Forum kennengelernt. Sie hat mir gute Tipps zur Ernährung eines bettlägerigen Beagles gegeben, also werde ich gleich mal Gemüse und Äpfel einkaufen. Und von Claudia habe ich erfahren das Dorsch Lebertran nicht nur gut schmeckt, sondern auch sehr gut sein soll, also, den werde ich auch einkaufen. Ich werde meinem Sausack wieder auf die Beine helfen, das ist doch wohl klar!!!
------------------------------------------------------------------------
Ich bin gefragt worden, wie viel Geld bisher für Jeannie eingegangen ist. Also, Umsätze, die ich aufgrund der verschiedenen Aufrufe generiert habe plus der Spenden, die überwiesen wurden sind es inzwischen
$428,87 = Euro 291,20 und Euro 462,08 also insgesamt Euro 753,28
Das ist umwerfend!!!! Danke! So krummen Beträge ergeben sich durch die Gebühren, die PayPal einbehält
Ich werde die Klinik Kostenaufstellung nachreichen.
Es stehen noch mindestens 3 angekündigte Portraitaufträge aus.
Ich finde nach knapp einer Woche ist das ein tolles Ergebnis, danke.

1 Kommentar:

mama hat gesagt…

klassse beate!!! und als ich die bilder von jeannie jetzt sah, da sah ich all ihre gefühle in ihrem blick und gesichtsausdruck. es traf mich doch auch sehr. sende ganz viel heilung und liebe an euch! bin glücklich, dass du das alles so super hingekriegt hast!!! Gebe jeannie von meiner verletzten nini und mir gaaanz viele drücker und schmuserla!!! ( nini hatte gerstern einen schul-sportunfall!) erholt euch ihr lieben!