Donnerstag, 8. Oktober 2009

Pneumothorax

Der ist heute geröntgt worden und der bildet sich zurück, habe ich gerade von der Spätdienstärztin erfahren. Uff, gute Info. Die OP sei das Lieblingsgebiet des Chefarztes, der die OP auch selber durchgeführt hat und die sei gut verlaufen. Im Moment erholt Jeannie sich von der Narkose, sagt die Ärztin. Ich denke, es ist richtig sie noch eine Nacht länger unter Beobachtung in der Tierklinik zu lassen.

Kommentare:

Traumschaumseife hat gesagt…

Das sind ja mal ganz gute Nachrichten, liebe Beate! Ich drücke dir und einem gefleckten kleinen Sausack weiterhin alle Pfoten!

Ganz lieber Drücker,
Claudia

MiMiFreidel hat gesagt…

schön zu lesen ;)

Susanne hat gesagt…

Liebe Beate,
ich drück Jeannie ganz fest die Daumen, dass sie sich ganz schnell erholt und sie dann wieder ganz die Alte ist.
Liebe Grüße
Susanne

Rostrose hat gesagt…

Ach, das Schätzchenspätzchen - bald wird es ihr wieder viel besser gehen, bald seid ihr wieder zusammen! Und dann bitte viele viele "frische" Jeannie-Fotos, damit wir beim Genesen voll dabei sein können!
Hast du schon gesehen, Eliane und Renate D. werben auch bereits eifrig!?!
Herzlichst, Traude

Renate D. hat gesagt…

Ich hoffe, daß es Deiner süßen Jeannie bald wieder gut geht. Hoffentlich finden sich Liebhaber für die Socken, ich würde mich so freuen, wenn ich mit dem Erlös zur Behandlung von Jeannie beitragen könnte! Ich habe schon etwas in einem Umschlag an Dich geschickt, ich hoffe, es kommt an!
Alles, alles Liebe für Dich, Negrita und ganz besonder Jeannie!
Renate D.