Mittwoch, 26. August 2009

Epson Support

Ich arbeite mit einigen Geräten von Epson: Drucker und Scanner.
Nun will ich etwas einscannen und dazu habe ich den Scanner eingeschaltet und der macht Klopfgeräusche - hört sich nicht gut an.
Die Firma EPSON bietet einen einen Live Chat mit einem Support an, dort habe ich die Nummer: Sitzung Nr.: 593851 - um 10:28h bin ich online mit etalk.epson-europe.com verbunden.
Vom System bekam ich die Meldung:
Paul Svensson hat die Sitzung eröffnet!
Und dann die Frage:
Koennen Sie Ihr Problem genau beschreiben?
Konnte ich um 10:30h, um 10:35h frage ich, ob er mir sagen kann wie lange es wohl dauert eine Antwort zu bekommen, weil dann könnte ich in der Zwischenzeit was anders tun, seit dem warte ich auf eine Antwort - 10:40h und beende die Sitzung und fange neu an.

Verbunden mit etalk.epson-europe.com um 10.41h - Sitzung Nr.: 593879 - Karl Meier hat die Sitzung eröffnet! und stellt die schon bekannte Frage: Koennen Sie Ihr Problem genau beschreiben?
Ich tue es und es ist 10:43 h
10:47h ich bekomme keine Antwort - was kann ich tun?
Dann wird die Sitzung durch Epson beendet - weil sie meine Antwort nicht bekommen haben ???
Ich wechsele den Browser, gehe nun mit Safari zu dem Chat und siehe da ich bekomme Antworten - doch ich habe auch diese Meldung Server Error in '/' Application.
Was ist da los?
OK Herr Meier ist der Meinung der Scanner muss zur Reperatur - was für ein Mist!

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

du glaubst gar nicht, wie ich sowas gehasst habe, in meiner zeit als computermensch musste ich ja oefters die hotlines verschiedenster firmen anrufen, GEHASST habe ich das. und wenn dann noch ein ahnungsloser dran war, dem ich ein hochkomplexes problem beschreiben sollte, weil die das doch fuer den techniker in ein onlineformular tippen mussten... boah, da war ich auch immer kurz davor...