Mittwoch, 5. August 2009

Drückt mir bitte mal die Daumen...

...denn ich habe gerade den ADAC angerufen.
Mein Auto hat gestern den ganzen Tag, wenn ich gefahren bin, nach verbranntem Gummi gerochen. Das fand ich schon ziemlich unheimlich - konnte aber nichts daran ändern. Mein Versuch, mein Auto in die Werkstatt zu bringen, ist daran gescheitert, dass die seit dem 3. August 14 Tage Urlaub macht.
Zuerst war ich ziemlich hilflos, doch nun habe ich einen Plan.
Habe den ADAC angerufen. Wenn es denn sein muss, werde die mein Auto in eine Werkstatt schleppen, die habe ich auch schon gefunden, aufgrund einer Empfehlung und dann sehen wir weiter. Nun drückt mir bitte die Daumen, dass der Schaden nicht zu groß und heute noch zu reparieren ist, danke!!!

11:00h
Nun ist er in der Werkstatt und ich habe einen Leihwagen und hoffe, ich bekomme ihn heute Abend wieder.

12:40 h

rd. 500,-Euro kostet es mein Auto wieder fahrtüchtig zu machen - bis heute Abend.

19:00h

neue Lichtmaschine, neuer Keilrippenriemen, neue Ventildeckeldichtung, Kühlwasserflansch, Thermostat, Dichtungen wurden erneuert, usw. usw. Doch die Kupplung ist nahe der Verschleisgrenze.

Keine Kommentare: