Samstag, 8. August 2009

Beaglespaziergang

Ich muss mich gleich entschuldigen, doch mit 2 Hunden, in einem fremden Gelände, bei dem Wetter war ich nicht in der Lage gute Fotos zu machen. Es war für alle Beteiligten (also für Jeannie, Negrita und mich) ganz schön aufregend und auch sehr schön.








Jeannie ist rumgetollt und hatte viel Spaß, Negrita hat einen "Balljungen" gefunden und hatte auch Spaß - also, ein gelungener Nachmittag und jetzt brauchen wir alle eine Legung.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

warum haben die farbige baendchen um? damit man seinen hund wiederfindet und nicht mit dem falschen nach hause geht?

;-))))))