Mittwoch, 22. Juli 2009

Guten Morgen!

Das war mein Frühstück: Grießbrei und ganz viel frisches Obst - mhm - yummy. Doch, eins kann ich sagen, es ist unmöglich so satt wie ich nach diesem Frühstück war, einen Speiseplan für die nächste Tage zu machen, denn, satt heißt unfähig zu sein übers Essen nachzudenken, wenigstens für mich :-))
Ich wiege mich immer noch nicht, doch ich spüre deutlich, das meine Jeans lockerer sitzen, das muss reichen für den Moment in dem ich es noch nicht fassen kann, all diesen Schreibkram, der erledigt werden musste, tatsächlich erledigt zu haben - yeepie!!!!!!!!!!!!!!

Keine Kommentare: