Sonntag, 3. Mai 2009

Sonntagsfeeling

Beim Surfen durchs Netzt habe ich vor einigen Wochen eine Seite gefunden, ich weiß nicht mehr wo das war - leider, da berichtetet eine Frau über ihre guten Erfaharungen mit den

"Göttinnen Geflüster"


Die Frau war in meinem Alter und ihr Bericht hat mir sehr imponiert, darum habe ich mir auch dieses Buch mit den Karten gekauft. Es ist ein Orakel und Ritualbuch rund um die verschiedenen Archetypten der Göttin. Grob umrissen geht es dabei um unsere weibliche Kraft und Energie und das wir alle Göttinen sind und die Weisheit in uns tragen - sind das nicht wundervolle Gedanken?
Heute Morgen nun habe ich das Orakel befragt und erstaunliche Antworten bekommen


Diese Art die Karten zu legen, beinhaltet drei Aspeke meiner Frage, die da lautete:
Was ist der nächste Schritt?

Die Antworten haben mich verblüfft:
  • Ich sollte mich selber mehr bemuttern
  • Es ist wenig hilfreich seine Zeit mit Zweifeln an sich selber zu verbringen, besser ist es die Zweifel in Fragen umzuwandeln, damit Antworten gefunden werden können
  • Nach Innen gehen und die Weisheit finden

Es ging mir richtig gut damit und so hatte ich Lust ein wenig zu experimentieren und dabei ist das entstanden
Eine Collage. Das eine ist eine Pinholefotografie, das andere ist mit einem Makro entstanden. In beiden Fällen muss ich die Kamera selber einstellen, also entscheiden wie lange ich belichte z.B. und so sieht das Ergebnis aus, also, mir gefällt es.
Und nun ist der Vormittag so gut wie rum und meine Hundinen warten auf ihre dritte Runde...

1 Kommentar:

sarah hat gesagt…

WOW!!!!!!
gefällt mir sehr gut!