Dienstag, 26. Mai 2009

Guten Morgen!

Heute habe ich mich nach der ersten Runde nicht wieder hingelegt, ich wollte mal probieren wie das ist mit dem Gold im Munde der Morgenstunde, habt ihr damit Erfahrungen?
Ich habe so viel auf meiner Agenda stehen das ich langsam ins trudeln komme, was heißt, ich bekomme nichts gebacken - und das ist nicht gut.

Sicher ist es euch schon aufgefallen, dass sich mein Hauptaugenmerk in den letzten Wochen immer mehr zur Fotografie verschoben hat. Ich bin Fotografin und mixed media Künstlerin, daran hat sich nichts geändert. Über die Sommermonate werde ich keine Seminare an meiner KreativAkademie geben, weil die Teilnahme dann, Erfahrungsgemäß, nicht sehr hoch ist. Darum kümmere ich mich im Moment sehr darum, mir als Fotografin neue Zielgruppen zu erschließen.
Schließlich bin ich seit über 40 Jahren Fotografin und verfüge z.B. über enorme Erfahrung im Bereich Portraitfotografie, die ich gerne nutzen möchte. Darum aktualisiere ich mein Fotografie Portfolio und werde meine Homepage überarbeiten - alles sehr zeitaufwendig.

Dann ist an meiner Nähmaschine etwas im Bereich Spulenkopf kaputt gegangen, darum muss ich mich auch kümmern. Bin nur froh, das es Negrita wieder besser geht, denn das war schon sehr anstrengend, denn ich kann nicht sehen, wenn meine Hunde leiden.
Also, dann mal in die Hände gespuckt, und damit meine ich nicht den Song von Geier Sturzflug...

...oder vielleicht doch? Egal, ich wünsche uns allen einen wunderschöne und erfolgreichen Tag.

Keine Kommentare: