Dienstag, 21. April 2009

Meine beiden Glückstreffer










(c) Thomas Merkle

Diese Fotos hatte ich gerade ein meinem eMaileingang und sie sind vor einigen Wochen entstanden - und sehr schön.
Heute war Premiere, denn ich habe Beide, nach einem 2 stündigen Spaziergang im Wald, alleine gelassen und das hat offensichtlich gut geklappt. Ich weiß, das ist für die meisten Hundebesitzer keine Aufgabe, doch ich tue mich da ziemlich schwer mit - doch ich übe es.

Kommentare:

stufenzumgericht hat gesagt…

Deine beiden 4-beinigen Begleiter sehen aber auch zu knuffig aus - tolle Bilder!!!
LG, Martina

pillowtree hat gesagt…

ich liebe Negrita - so ein schöner schlauer hund. ok, Jeannie ist auch toll. so süß - aber Negrita hat am ganzen Leib Charakter.

zitat siehe hier - http://www.schwabinger-gisela.de/F_ueber.htm