Sonntag, 22. März 2009

Sonntag

Ok, ich wusste, aufgrund des Wetterberichtes, dass es heute nicht so schön werden würde wie gestern und so war es dann auch als wir um 7:30h in den Zoopark gingen. Kaum dort angekommen rannte Jeannie plötzlich los, ich dachte schon, kann nicht sein, da war nichts zum jagen und ich hatte auch Recht: es war Pauli, 11 Monate alt und Labrador. Jeannie hatte ihn vor 4 Wochen kennengelernt und seit dem ab und an getroffen. Mit Pauli ist sie dann eine Stunde lang rumgetollt. Es kamen dann noch andere Hunde dazu und so war es eine richtig schöne Meute die sich da tobend über die Wiese bewegte. Ach, trotz trüben Wetter, ging es den anwesenden Menschen richtig gut.
Inzwischen scheint sogar die Sonne und wir treffen uns gleich mit anderen Beaglen im Wald - bin mal gespannt wie es werden wird. Wenn es geht werde ich auch Fotos machen.

Doch zuvor musste ich nun endlich mal meinen Scanner richtig ausprobieren. Schließlich gibt es ein historisches Ereigniss, zu dem ich vor fast 20 Jahren Fotos gemacht habe...
Ich habe vor fast 2o Jahren in Chemnitz/Karl-Marx-Stadt fotografiert, daraus ist ein Buch entstanden und das sind nun meine ersten Negativ Scanns....

...ich finde sie sind mir gut gelungen!

Keine Kommentare: