Freitag, 27. Februar 2009

Freitag ist und Jeannie beißt mir gerade in den dicken Zeh. Mir ist aufgefallen, dass die kleine Pieseljule in Gegenwart von Negrita riesengroß und sehr selbstbewusst ist, doch gestern, als Negrita nicht da war, hatte sie nur die Größe eines Hamsters. Gleich muss ich hier putzen, denn sie war in der letzten Nacht wieder sehr aktiv, Verdauungsmäßig. Nun ja, seit einer Woche ist sie bei mir und Sarah meinte, sie wäre schon gewachsen, was ja auch gut ist. Auf jeden Fall war es die beste Entscheidung überhaupt, sie zu mir zu nehmen. Es ist einfach wunderbar zwei Hunde zu haben und Negrita und Jeannie werden im Laufe der Zeit ein ganz wunderbares Team, da bin ich sicher und sehr glücklich drüber.
Meine Werbekarte gefällt mir heute Morgen auch noch und wenn es keine großartigen Einwände gibt, werde ich sie so ausbelichten lassen und dann in der nächsten Woche mein Mailing starten.
Ich bin irgendwie schläfrig und müde und ich denke, ich sollte noch eine Mütze Schlaf nehmen...

1 Kommentar:

Eliane Z. hat gesagt…

brav, fleißig, coole karte! brave bellas. have a nice weekend! eliane