Dienstag, 3. Februar 2009

Die Zeit rinnt mir nur so durch die Finger...

Ja, wirklich, ich weiß nicht was ich da machen kann.
Also, ich habe die leeren Ordner immer noch nicht entdeckt, doch alte Belege, aus 2008 habe ich nun schon abgeheftet. Dann die Sache mit dem Archiv meiner CDs, die ja vor allem Fotodateien enthalten. Also, ich habe da ein Programm für Windowas - doch inzwischen habe ich es, aus lauter Verzweiflung, für den MAC gekauft und wollte nun, bzw. muss nun die rd. 180 CDs erneut einlesen, doch irgendwie klappte es nicht und die Zeit verging und verging - es war zum aus der Haut fahren.
Dann habe ich mir Negrita geschnappt und bin mit ihr eine Runde in den Wald gegangen- das hat mir gut getan und auch meinen nervösen Magen beruhigt. Anschließend war ich einkaufen, auch im Reformhaus, denn die Sache mit meiner Erschöpfung und dem Magen will ich irgendwie wieder hinbekommen, ohne stundenlang in Wartezimmern zu sitzen. Dann habe ich einen Termin bei meiner Heilpraktikerin und einen für Shiatzu vereinbahrt. Ja und dann gab es Kartoffelpü und Rührei zu Mittag und gerade habe ich eine Buttermilch getrunken, soll den Magen auch beruhigen.

Dann muss ich mir weitere Festplatten kaufen zur Sicherung meiner Daten, den der Rechner scheint zu voll und somit unbewegelich zu werden...
Wer soll das nur alles bezahlen?

Keine Kommentare: