Donnerstag, 19. Februar 2009

Danke - bin beeindruckt

Ja, ehrlich, eure Kommentare und eMails zu meiner ersten Post von heute sind so aufrichtig und erfrischend - danke dafür.
Wisst ihr eigentlich wie unglaublich wichtig diese Art von Zuspruch ist? Für mich schon - ganz ehrlich. Obwohl wir uns nicht persönlich kennen, fühle ich mich verstanden und angenommen, das ist ein wunderbares Gefühl. Und noch was, das was ich kann, kannst du auch, davon bin ich überzeugt.....
Und übrigens, ich habe nicht alles aufgezählt, was so in meinem Leben stattgefunden hat, da war noch jede Menge mehr, ehrlich!
Und nun einiges zum Schmunzeln

Hallo Gudrun, wenn du das siehst, vielleicht hast du die Möglichkeit es zu ändern, ich bin doch eine FRAU Knappe - danke!!!
Und da heute Weiberfastnacht ist, hier ein paar Fotoimpressionen aus einer längst vergangenen Zeit: Düsseldorf Karlsplatz - vor über 20 Jahren


Ach ja, als ich auf der Suche nach den Karnevalsbildern war, habe ich das gefunden: Sarah mit ihrem Vater

... dieses Foto habe ich immer als Symbol für meine Situation angesehen: arbeitende Mutter
...so sah ich vor etwa 26 Jahren aus

1 Kommentar:

swissquilter hat gesagt…

Liebe Beate,
danke, dass Du solch einen tollen Blog führst und uns an deinem Leben teilhaben lässt. Deinen Eintrag "in eigener Sache" finde ich genial und was Du alles schon gemacht hast!
Ganz liebe Grüsse aus der Schweiz
Edith